Sind Leer-Cassetten der Tod der Schallplatte?

Wie sah es eigentlich vor 33 Jahren mit der Musikindustrie gegen “Raubkopierer” aus? Sicherlich existierte der Begriff “Raubkopierer” damals noch nicht, doch argumentiert die Musikindustrie damals wie heute sehr ähnlich. Nachzulesen ist das alles auf dem Cliphead-Blog, dessen Besitzer einen Artikel aus der BRAVO, die Ausgabe ist vom August 1977, eingescannt und veröffentlicht hat.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>